Geschichte


1958

Erfahrung:
Seit 1972 als Gas-und Wasserinstallateur in einem familiengeführten Betrieb, geleitet durch Schlossermeister Alois Kraus, geb. 1910, arbeiten im Bereich von Schlosserei, Spenglerei, sanitäre Installation, Flüssiggas Installation und Lieferung sowie Gasgerätevertrieb und Reparatur durchgeführt.

Weitergehend wurden Arbeiten für die Gasflascheninstandsetzung mit amtlicher Druckprüfung durch den TÜV für viele Flüssiggas-Unternehmen einschl. österreichischer Firmen im Zuge der Druckbehälterprüfung durchgeführt.

Bereits hier kristallisierte sich mehr und mehr der Bereich Flüssiggas heraus.
Weitere Arbeiten wie Herstellung von Kleinabfüllpumpen für Flüssiggas, sowie Herstellung von Stahlblechschränken für Gasflaschenanlagen wurden spezialisiert ausgeführt.

1993

Spezialgebiete:
Seit 1993 spezialisiert auf Gastankprüfung. 10-Jährige Wiederholungsdruckprüfung für Gastanks schnell und preiswert. TÜV-Bayern-Süd


2011

2011 Gründung von Firma Gerhard Kraus Gastankprüfung welche nunmehr mit fast 40 jähriger Erfahrung einen kundenorientierten, zeitnahen und preisstabilen kompletten Service für folgende Arbeiten bietet:

· Gastankprüfung an Flüssiggastank für Wohnmobile und PKW
· Wiederholungsdruckprüfung für Gasflaschen
· Vertrieb von Gasgeräten und Flaschen
· Reparatur von Gasgeräten mit Vor-Ort-Service
· Liefer- und Anschlussservice für Gasflaschen und Geräte
· Überprüfung von Gasanlagen
· Vermietung von Gasheizgeräten

2013

Vertrieb von Warnmeldern

· CO-Melder
· Rauchwarnmelder

Unsere Produkte sind geprüft:

· VdS- und Q-zertifizierte Rauchwarnmelder
· Geprüfte Langlebigkeit gem. vfdb 14/01
· Zur Installation gem. DIN 14676
· 10 Jahre Stromversorgung
· 10 Jahre Hersteller-Garantie

2014

Vertrieb von Technischen Gasen

· Acetylen
· Argon
· Ballongas
· Sauerstoff
· Schutzgas (Scharrcox)

 Helium-Füllstation

· Verleih von Ballongas + Füllzubehör
· Viele Motive für verschiedene Anlässe

Gasgeräte-Verleih

· Gasgrill
· Gasheizgeräte
· Abflammgeräte

Unsere Geräte sind geprüft:

· Ausstattung gemäß aktuell gültiger Vorschrift TRF 2012
· Einweisung in das Gerät bei Abholung
· Überprüfung nach jeder Nutzung